Herzlich willkommen!

 

Herzlich willkommen auf meiner Website. Ich freue mich über Ihr Interesse. Auf den folgenden Seiten informiere ich Sie über Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit mir.

 

Kann man langes Leben "lernen"? Ist dieser Anspruch nicht vermessen und unrealistisch?

Ja, langes Leben kann man "lernen". Allerdings nicht mit dem Ziel, mit den richtigen Mitteln und Methoden alle Veränderungen und auch Unwägbarkeiten menschlichen Lebens  "in den Griff" zu bekommen. Vielmehr geht es um die Einübung einer inneren und auch äußeren Haltung, die dazu befähigt, mit gesuchten und "zugefügten" Veränderungen in der eigenen Biografie und dem sozialen Umfeld  gut umgehen zu lernen. Dazu helfen  zum einen wissenschaftliche Erkenntnisse über den menschlichen Alterungsprozess, der für die meisten Menschen spätestens ab dem 40. Lebensjahr erfahrbar wird.  Zum anderen geht es um die erlernbare Fähigkeit,  die eigene Biografie zu reflektieren und neue zukunftsfähige  Schwerpunkte zu integrieren.

 

 

Gerne begleite ich Sie im persönlichen oder institutionellen Kontext mit meiner professionellen Kompetenz und meiner Lebens-"Erfahrung".